"Wir brauchten dringend einen dritten Mediziner für den stark wachsenden Standort Elstal", sagte Holger Schreiber. Er findet es gut, dass sich der Arzt für diese Räume entschieden hat, denn "im Haus nebenan gab es schon einmal eine Arztpraxis. Deshalb war es mir wichtig, dass hier wieder einer einzieht." Im Oktober letzten Jahres entschloss sich der Facharzt für Allgemeinmedizin zur Niederlassung in eigener Praxis.
Der sehr kurze Draht zu Bürgermeister Schreiber und die ebenerdige und damit behindertengerechte Lage der Immobilie machte dem in Seeburg wohnenden Mediziner die Entscheidung für Elstal leicht. "Allerdings waren die mehr als 100 Quadratmeter noch nicht für die Praxisnutzung geeignet." Die Finanzierung des notwendigen Umbaus übernahm die "Deutsche Wohnen" als Vermieterin. "Das ist nicht selbstverständlich", zeigten sich Arzt und Bürgermeister dankbar.
Ab 6. Juni kann Alexander Meczulat nun in den durch große Schaufenster hell beleuchteten Behandlungsräumen die ersten Patienten empfangen. Gemeinsam mit seinen Praxis-Assistentinnen Claudia Springborn und Alexandra Fährmann bietet der 38jährige die hausärztliche Grundversorgung auch mit notwendigen Hausbesuchen an. Check-Ups, Chroniker-Programme für Asthma, der Lungenkrankheit COPD, Diabetes mellitus Typ2 und koronare Herzerkrankungen und individuelle Gesundheitsleistungen ergänzen das Behandlungsspektrum.
Großen Wert legt der Berliner Mediziner, der einen Teil seiner Facharztausbildung im Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe absolviert hat, auf die Einbeziehung von Naturheilkunde in die Behandlung. "Das direkt neben der Praxis gelegene Bürgerbegegnungszentrum kann ich für Schulungen und Vorträge mit nutzen", erklärte der Arzt unter zustimmenden Nicken von Holger Schreiber. So erfahren diese schönen Räume auch noch eine weitere Auslastung.
Mit der Möglichkeit, im Internet per E-Mail unter info@praxis-elstal.de Terminwünsche zu äußern, führt Alexander Meczulat auch einen besonders Patienten freundlichen Service ein. Parkplätze, darunter behindertengerechte, stehen ausreichend zur Verfügung.
Sprechzeiten und weitere Informationen können schon jetzt unter www.praxis-elstal.de eingesehen werden. Ab 6. Juni ist die neue Praxis auch telefonisch unter 033234/299 408 erreichbar. "Das ist meine erste eigene Praxis. Nun hält uns nichts mehr auf", freute sich Alexander Meczulat, der als längerfristige Perspektive auch seine Frau Alexandra, ebenfalls Ärztin, an der Praxis beteiligen möchte.
Noch Baustelle: Holger Schreiber (rechts) mit Arzt Alexander Meczulat und Sprechstundenhilfe Alexandra Fährmann in den neuen Praxisräumen, die noch entstehen. Foto: Hahn