Unter der Regie von Ulf Hoffmeyer-Zlotnik, ehemals Geschäftsführer der ASB Kinder-, Jugend- und Familienhilfe in Falkensee, findet die Fahrt am 14. und 15.März statt und richtet sich an alle interessierten Jugendlichen. Der Preis von 93 Euro beinhaltet die Hin- und Rückfahrt mit dem Bus von Falkensee nach Leipzig, Bustransfer vor Ort, Eintrittspreise zur Buchmesse an beiden Tagen und die Übernachtung mit Frühstück in der Jugendherberge Bad Lausick, nahe Leipzig. Für sonstige Verpflegung muss entsprechend Taschengeld mitgenommen werden. Die Fahrt ist auf 106 Plätze begrenzt.
Weitere Informationen und Anmeldeunterlagen unter www.asb-falkensee.de. Anmeldungen nehmen sowohl der ASB /Lokales Bündnis für Familie, Ruppiner Straße 15, in Falkensee als auch die ASB-Schulstationen entgegen.