Bis 31. März 2021 können Bürger der Stadt Nauen über die Verwendung des Bürgerbudgets 2022 mitbestimmen. Sie können Vorschläge und Ideen für Projekte, die ihnen wichtig sind, auf den Weg bringen.

Rutsche und Schaukel für Spielplatz

So konnte 2020 mit Hilfe des Bürgerbudgets der Spielplatz im Scheunenweg/Parkstraße mit Doppelschaukel und Rutsche erweitert werden. Im Stadtpark wurden Bänke mit Rückenlehnen aufgestellt. Auch im kulturellen Bereich wurden bereits einige Vorschläge umgesetzt. 

Jeweils drei Vorschläge möglich

Christian Beckmann, Nauens Kämmerer, erklärt: „Einwohner des gesamten Stadtgebiets, die mindestens 16 Jahre alt sind, können jeweils bis zu drei Vorschläge an die Kämmerei einreichen. Abgabetermin der Vorschläge ist immer der 31. März des Vorjahres. Termin für das Haushaltsjahr 2022 ist also der 31. März 2021.“

Name und Anschrift nicht vergessen!

Die Vorschläge können schriftlich, mündlich zur Niederschrift in der Kämmerei oder elektronisch an buergerbudget@nauen.de eingereicht werden. Auf dem Vorschlag sind der vollständige Name, die Anschrift, das Geburtsdatum und der konkrete Vorschlag mit einer kurzen Erläuterung anzugeben.