Das Impfzentrum des Landkreises Havelland wird in der Stadthalle Falkensee eingerichtet. Im April soll es dort eröffnen. Der Regionalverband Brandenburg-Nordwest der Johanniter-Unfallhilfe sucht bereits Personal, das zum 24. März 2021 eingestellt werden soll.

Dutzende Mitarbeiter gesucht

Benötigt werden Ärzte, Rettungssanitäter sowie Mitarbeiter für Registrierung und Verwaltung. Bislang sind die Johanniter der Region unterstützend aktiv, so im Impfzentrum der Stadt Brandenburg an der Havel (Stadtpalast), das vom DRK betrieben wird.
Mehr zu Corona und den Folgen in Brandenburg und Berlin gibt es auf unserer Themenseite.