In der Nacht zu Mittwoch ist in der Falkenseer Storchenstraße ein BMW gestohlen worden.

Auto befand sich auf eingezäuntem Grundstück

Das Coupé befand sich auf einem umzäunten Grundstück und wurde kurz nach Mitternacht das letzte Mal gesehen. Morgens stand das Gartentor offen und das Auto war weg. Der BMW mit dem amtlichen Kennzeichen HVL-XY 77 ist zur Fahndung ausgeschrieben.
Der angerichtete Schaden wird mit ungefähr 27.000 Euro beziffert.