Am Mittwochmorgen meldete sich ein Verantwortlicher einer Firma auf Schönwalde-Glien bei der Polizei und zeigte einen Einbruch an, bei dem hochwertige Technik aus Landmaschinen gestohlen wurde.
Die unbekannten Täter hatten sich wohl in der Nacht Zugang zu dem umzäunten Gelände verschaffte und sind in eine Lagerhalle eingebrochen. Dort bauten sie die hochwertige Einbautechnik aus mindestens drei Fahrzeugen aus.

Sachschaden nach Einbruch ist sechsstellig

Der entstandene Sachschaden bewegt sich nach ersten Schätzungen im sechsstelligen Bereich. Die Polizei sicherte Spuren und nahm eine Strafanzeigen auf. Die Kriminalpolizei führt die weiteren Ermittlungen.