Kurz vor 20 Uhr bemerkte ein Mitarbeiter eines Bekleidungsgeschäfts im Outlet Center in Elstal am Mittwoch, 13. Oktober 2021, einen Ladendieb. Die Polizei konnte den 34-jährigen vorläufig festnehmen. Der Mann war mit drei Komplizen unterwegs, die allerdings flüchten konnten. Im Zuge der ersten Ermittlungen kam heraus, dass das Quartett hochwertige Bekleidung aus vier Geschäften gestohlen hatte. Diese dienten „nicht dem Eigennutzen“, wie es auf Polizeideutsch heißt.

Kleidung im Wert von rund 800 Euro gestohlen

Insgesamt belief sich der Wert der gestohlenen Kleidungsstücke, die in einem Auto auf dem Parkplatz gefunden wurden, auf rund 800 Euro. Pkw und Waren wurden sichergestellt. Die Polizei spricht von einem gewerbsmäßigen Ladendiebstahl. Sie sicherte Spuren und Videomaterial. Der Beschuldigte sollte heute befragt werden. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft soll die Durchführung eines beschleunigten Verfahrens angestrebt werden.