Am Montagmorgen bemerkte Halter einer Kawasaki den Diebstahl seines Motorrads. Es hat das amtliche Kennzeichen HVL-KD59. Die Kawasaki war über Nacht auf dem heimischen Grundstück geparkt, zu dem sich unbekannte Täter Zutritt verschafft haben müssen. Der Diebstahl ereignete sich irgendwann zwischen Sonntagabend, 18.30 Uhr, und Montagmorgen, 7.00 Uhr.

Kawasaki in Fahndung gesetzt

Polizeibeamte begaben sich vor Ort und nahmen eine Anzeige wegen des besonders schweren Diebstahls gegen Unbekannt auf. Das Fahrzeug wurde in Fahndung gesetzt. Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von rund 9.000 Euro.