Schmuck und Bargeld waren die Beute von Einbrechern, die am Donnerstagnachmittag in eine Einfamilien im Falkenseer Stadtgebiet einbrachen. Als der Bewohner gegen 19.45 Uhr nach Hause kam, musste er feststellen, dass Unbekannte ein Fenster aufgehebelt und sich so Zutritt zum Haus verschafft hatten.

Schmuck und Bargeld gestohlen

Die Diebe durchsuchten sämtliche Räume und stahlen nach ersten Erkenntnissen Schmuck und Bargeld. Der Gesamtschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mehrere tausend Euro. Ein Kriminaltechniker suchte und sicherte Spuren. Die Polizei nahm Strafanzeige auf und leitete weitere Ermittlungen ein.