Durch einen Mitarbeiter wurde am Freitagmorgen ein aufgebrochenes Grundstückstor festgestellt und die Polizei informiert. Auf dem Gelände hatten die Einbrecher einen Baucontainer gewaltsam geöffnet und sich so Zutritt verschafft. Nach dem ersten Überblick fehlen mehr als 20 Baumaschinen. Die Schadenshöhe konnte zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht benannt werden. Spuren wurden gesichert und die entwendeten Maschinen anhand der Gerätenummern zur Fahndung ausgeschrieben.