Das Motto der bundesweiten Aktion Einheitsbuddeln nimmt die Initiative „Priort blüht auf“ zum Anlass für die 3. Priorter Krokuspflanzaktion. 15.000 bunte Frühblüher sollen am Tag der Deutschen Einheit an der Buswendeschleife gepflanzt werden und dann jedes Frühjahr die Ankommenden am Ortseingang begrüßen.

Fleißige Helfer gefragt

Die Initiative bedankt sich für die schnelle und unbürokratische Unterstützung der Gemeinde Wustermark, die die insektenfreundlichen Knollen bestellt hat und beim Ortsbeirat Priort. Jetzt sind alle Miteinander gefragt. Gesucht werden fleißige Hände, die helfen möchten, den Ort zu verschönern.

Starterset und gefüllter Grill als Dankeschön

Geboten werden nette Gespräche beim gemeinsamen Tun, ein Starterset für den eigenen Gartenzaun als Dankeschön, ein gefüllter Grill im Anschluss und die Freude am gelungenen Projekt für Mensch und Natur. Mitzubringen sind geeignetes Werkzeug, ein kleiner Behälter für die Zwiebeln und gute Laune.

Anmeldung erwünscht

Für die Planung wird um rechtzeitige Anmeldung via E-Mail an Sylvia.gehrke@arcor.degebeten. Vor Ort gelten die allgemein bekannten Hygiene- und Abstandsregeln.