Der Fahrer hatte offenbar die Höhe seines Fahrzeugs beim Befahren des Parkdecks falsch eingeschätzt und sich unter der Höhenbeschränkung verkeilt und den Verkehr blockiert. Das Fahrzeug konnte wieder befreit werden und blieb fahrbereit. Die Höhe des entstandenen Schadens wird auf ca. 3.000 Euro geschätzt.