Über 50 verschiedene Dinosaurier, die bis vor rund 250 Millionen Jahren auf der Welt gelebt haben, sind mit dabei. In der Ausstellung erfährt der Besucher auch alles Wissenswerte über die Ur-Giganten und die Geschichte ihrer Entdeckung. Die bis zu 8 m hohen und 28 m langen originalgetreu rekonstruierten Dinosaurier-Modelle reisen mit ihren Dioramen, also ihrem natürlichem Biotop nachempfundenen Kulissen an, so das detailreiche Szene der Urzeit entstehen. Im Ausgrabungscamp werden die Besucher dann selbst zu Dinosaurier-Forschern.
Tickets gibt es an der Tageskasse 9 Euro, Kinder 8 Euro. Weitere Infos auf www.dinoinfo.de.