The Sugar Beats werden mit Songs der Beat Ära von den Beatles, Rolling Stones, The Searchers die Ohren des Publikums verwöhnen. The Sugar Beats mit allen Bandmitgliedern die heute noch dabei sind, gibt es übrigens seit 54 Jahren. Und sie haben den Beat im Blut. Die Band Poor White Trash wird in gewohnter Manier Rock und Blues im Koffer haben und auch mit einigen neuen Songs im Repertoire die Zuschauer in ihren Bann ziehen.
Konzertbesucher sollten 10  Euro für den Eintritt mitbringen. Beginn ist um 20 Uhr. „Die Besucher erleben einen entspannten Abend im Grünen mit guter Versorgung von Speisen und Getränken aus dem Dorfkrug“, versprechen die Veranstalter. Sollte es nass von oben werden, stehen Zelte bereit. Zudem ist auch an Fußball-Fans gedacht. Ein  TV-Gerät steht in der Gaststätte zum Schauen bereit.