Erneut wurden im östlichen Havelland motorisierte Zweiräder gestohlen. Diesmal traf es zwei in einer Tiefgarage abgestellte Motorräder in Falkensee. Die Geschädigte zeigte am späten Nachmittag des 2. November den Diebstahl bei der Polizei an. Am Vortag waren die Zweiräder noch da gewesen. Die Maschinen der Marken Yamaha und KTM waren in einem Kellerraum in einer Tiefgarage in der Horkheimerstraße abgestellt gewesen. Der Kellerraum wurde durch die unbekannten Täter geöffnet und die Motorräder entwendet.

Polizei schreibt Yamaha und KTM zur Fahndung aus

Die beiden Motorräder wurden von der Polizei zur Fahndung ausgeschrieben. Die Yamaha hatte das amtliche Kennzeichen RN-LM20, die KTM hatte kein Kennzeichen. Der Sachschaden wurde auf rund 15.000 Euro geschätzt.
Zuletzt war es im Havelland immer wieder zu Motorrad-Diebstählen gekommen. Erst Ende vergangener Woche hatte Unbekannte vier Simson-Mopeds in Brieselang gestohlen.