Die Poizei bemerkte in der Berliner Straße in Nauen am späten Sonntagabend einen Pkw, der mit entwerteten Kennzeichen unterwegs war. Bei der näheren Überprüfung stellte sich dann heraus, dass der Opel bereits 2019 außer Betrieb gesetzt war.
Das Auto war somit nicht mehr für den Straßenverkehr zugelassen und auch nicht versichert. Der 33-jährige Autofahrer wurde die Weiterfahrt natürlich untersagt und der Mann sieht sich nun einem Strafverfahren gegenüber.