In Nauen hat am Samstagabend ein betrunkener Mann versucht, eine Frau zu schlagen. Die 37-Jährige meldete sich kurz nach 18 Uhr bei der Polizei und berichtete von einem stark alkoholisierten Mann, der sich in der Gartenstraße grundlos geschubst habe. Auch habe er versucht, sie ins Gesicht zu schlagen. Die Frau wurde dabei nicht verletzt.

Tatverdächtiger bei Sturz verletzt

Als die Polizisten am Ort des Geschehens eintrafen, sahen sie, wie der Tatverdächtige stürzte und sich dabei verletzte. Die Beamten halfen die 56-jährigen Mann wieder hoch und riefen den Rettungsdienst. Der Mann pustete sich auf 2,45 Promille. Der Mann verhielt sich den Beamten gegenüber aggressiv und versuchte mehrmals anzugreifen. Er musste fixiert werden. Die Rettungskräfte brachten ihn anschließend in eine Fachklinik. Er erhielt eine Anzeige wegen versuchter Körperverletzung.