Auf den Diesel-Kraftstoffe der Firmenfahrzeuge hatten es unbekannte Diebe am Wochenende bei einem Einbruch in der Rudolf-Breitscheid-Straße in Falkensee abgesehen. Am Montagmorgen bemerkte ein Mitarbeitet die beiden beschädigten Firmenfahrzeuge.
Die Diebe hatten sich Zutritt zum Gelände verschafft, dort die Tanks der Autos aufgebrochen und rund 70 Liter Diesel abgezapft. Polizisten sicherten Spuren und nahmen eine Strafanzeige auf. Der angerichtete Schaden beläuft sich auf ungefähr 1100 Euro.