Die Polizei sucht mit dem Bild einer Überwachungskamera einen unbekannten Mann, der im Verdacht steht, einer 79-jährigen Frau in Falkensee in der Bahnhofstraße zunächst die Geldbörse auf einem Supermarkt-Parkplatz gestohlen und anschließend mit ihrer EC-Karte Bargeld abgehoben zu haben. Die Tat fand am 11. Dezember 2020 zwischen 12.00 und 13.28 Uhr statt.

Geldbörse ohne EC-Karte wieder aufgetaucht

Der älteren Frau konnte zwar ihre Geldbörse als Fundsache noch am gleichen Tag wieder gegeben werden, der Dieb hob aber noch vor Sperrung der EC-Karte in einer Bankfiliale in der Bahnhofstraße Geld ab.
Es laufen in dieser Sache derzeit Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls und Computerbetrugs. Die Kriminalpolizei fragt: Wer kennt den gesuchten Mann und kann Hinweise zu seiner Identität oder seinem Aufenthaltsort geben? Sachdienliche Hinweise können bei der Polizeiinspektion Havelland in Falkensee unter 03322/275-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle gemeldet werden. Alternativ kann auch das Hinweisformular genutzt werden.