Zwischen Samstag und Mittwochmorgen haben sich Einbrecher auf einem Firmengelände in Schönwalde-Glien bereichert. Auf etwa 12.000 Euro belaufen sich die Schände, die die Unbekannten anrichteten.
Die Unbekannten hatten sich Zutritt zum Gelände verschafft und ein Werkzeuglager sowie zwei dort abgestellte Fahrzeuge aufgebrochen. Anschließend verschwanden die Diebe mit diversen Werkzeugen. Polizisten suchten nach Spuren und nahmen Strafanzeige auf. Weitere Ermittlungen übernimmt die Kriminalpolizei.