Zwischen 14.30 Uhr und 15.50 Uhr nutzten Einbrecher am Sonntag die Gelegenheit, in Geschäftsräume in der Spandauer Straße in Falkensee einzubrechen. Eine Mitarbeiterin bemerkte den Einbruch und informierte die Polizei.

Einbrecher hebelten Fenster auf

Die Einbrecher verschafften sich über ein aufgehebeltes Fenster im hinteren Bereich der Geschäftsräume zutritt. Die Unbekannten durchwühlten alle Innenräume und zerstörten einen Tresen. Zudem stahlen sie Kosmetik. Der Sachschaden wird auf rund 1.000 Euro geschätzt. Weitere Ermittlungen dauern laut Polizei noch an.