Am Samstagabend sind am Nauener Bahnhof zwei Jugendliche in Streit geraten, der für eines der Mädchen im Krankenhaus endete.
Nachdem die beiden 14 und 18 Jahre alten Mädchen, die sich kennen, zunächst im Bahnhofbereich begegnet sind und hier aus noch unklaren Gründen zunächst verbal in Streit geraten sind, wurde die Auseinandersetzung später auf dem Bahnhofsteig körperlich. Hier hat das ältere Mädchen die jüngere geschlagen und auch getreten, so dass die Jugendliche derart verletzt wurde, dass sie durch Rettungskräfte zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht wurde.
Die Polizei nahm eine Anzeige wegen Körperverletzung auf. Die weiteren Ermittlungen führt nun Kriminalpolizei.