Am frühen Dienstagmorgen wurde in Falkensee in der Ruppiner Straße ein Einbruch in Lagerräume verschiedener Firmen bemerkt. Unbekannte hatten nachts gewaltsam die Türen zu den Lagerräumen geöffnet und aus diesen Baumaschinen und Arbeitsgeräte gestohlen. Auch zwei auf dem Grundstück geparkte Fahrzeuge wurden aufgebrochen. Aus einem Transporter stahlen die Unbekannten Elektrowerkzeuge.
Wie die Polizei mitteilte, sind mindestens 10.000 Euro Schaden bei dem Einbruch entstanden. Ein Kriminaltechniker hat Spuren gesucht und gesichert. Die Polizei nahm Strafanzeige auf und leitete weitere Ermittlungen ein.