Ein Mann in Falkensee musste feststellen, dass sein auf dem Grundstück abgestelltes Motorrad gestohlen plötzlich weg ist.
Es war mit einer Plane abgedeckt und stand auf dem eigenem Grundstück. Trotzdem stahlen Unbekannte das Motorrad in der Friesenstraße in Falkensee, wie dessen Besitzer am Montagvormittag feststellen musste.
Der Besitzer des Zweirades mit dem amtlichen Kennzeichen HVL-O 96 rief die Polizei. Diese schrieb das Motorrad zur Fahndung aus. Wie die Täter die Maschine entwendeten, ist unklar. Es entstand ein Sachschaden von rund 4200 Euro.