Schreck am Montagabend: Die Tankstelle in der Falkenseer Straße in Schönwalde-Glien wurde überfallen. Kurz nach 21.00 Uhr betraten am 14. März 2022 zwei unbekannte Täter maskiert den Verkaufsraum der Tankstelle und bedrohten die Mitarbeiterin. Die männlichen Personen forderten die Mitarbeiterin zur Öffnung der Kasse auf und stahlen dann ein unbekannte Menge Bargeld. Die Täter flüchtete dann auf einem Motorroller.
Die Polizei traf nach wenigen Minuten vor Ort ein, konnte die Täter aber trotz Fahndung nicht mehr auffinden. Die Tankstellenmitarbeiterin erlitt einen Schock, blieb ansonsten aber unverletzt.

Fluchtfahrzeug in Berlin gestohlen

Bei ersten Ermittlungen stellte sich bereits heraus, dass die Täter auf einem in diesem Jahr in Berlin gestohlenen Motorroller geflohen waren. Der grüne Piaggio-Roller war mit seinem Berliner Kennzeichen unterwegs.
Im Rahmen der weiteren Ermittlungen sucht die Polizei nun Zeugen und fragt, wer zur Tatzeit Beobachtungen in Schönwalde-Siedlung gemacht hat, die mit der Tat im Zusammenhang stehen könnten oder etwas über des Verbleib des Motorrollers weiß. Hinweise können direkt an die Polizeiinspektion Havelland in Falkensee unter 03322/275-0 oder an jede andere Polizeidienststelle gerichtet werden. Alternativ kann auch das Hinweisformular im Internet genutzt werden.