Wegen des Schusses am Falkenhagener See in Falkensee im vergangenen Sommer ist ein 57-jähriger Mann vom Landgericht Potsdam zu sechs Jahre Haft verurteilt worden. Das teilte Gerichtssprecher Sascha Beck auf Nachfrage mit. Die 1. große Strafkammer wertete den Schuss des Berliners in Richtung einer ...