Der Wind hat in Zachow, einem Ortsteil von Ketzin/Havel am frühen Mittwochabend zu einem Unfall geführt. Ein abgebrochener Ast durchschlug die Windschutzscheibe eine vorbeifahrenden Autos. Die Fahrerin und ihr mitfahrenden Kind wurden zum Glück nur leicht verletzt.

Mehrere tausend Euro Schaden am Auto

Die 35-jährige Frau und ihr Kind wurden ambulant vor Ort von Rettungskräften versorgt. Sie mussten nicht ins Krankenhaus. Der Ast verursachte aber mehrere tausend Euro Schaden am Auto. Das Auto musste abgeschleppt werden.

Anzeige gegen Grundstücksbesitzerin

Die Kameraden der Feuerwehr begutachteten den Baum, von dem der Ast herunter fiel und stellten sicher, dass von ihm keine Gefahr mehr ausging. Da der Baum auf einem Privatgrundstück steht, nahm die Polizei eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung gegen die Grundstücksbesitzerin auf.