Nachdem die Corona-Pandemie große Teile der Welt stillgelegt hat, wurden viele Großveranstaltungen für den Rest des Jahres abgesagt. Das Känguru-Organisationsteam wartete jedoch erstmal die Entwicklungen und die damit verbundenen Lockerungen ab und plante im Hintergrund weiter, um das Fußball-Ferien-Camp doch stattfinden zu lassen. Das gesamte Känguru-Team habe sich bereits darauf vorbereitet, das Camp unter der Einhaltung der gegebenen Maßnahmen durchzuführen.
Nach weiteren Gesprächen und Überlegungen zur Durchführung des Camps musste jedoch leider entschieden, das Känguru-Camp im Jahr 2020 ausfallen zu lassen. Dies tut dem Verein vor allem für die vielen Kinder leid, welche sich schon auf eine Woche Spaß gefreut haben. Das Camp soll im nächsten Jahr wieder stattfinden.
Der Verein wird sich demnächst mit den Eltern in Kontakt setzen, die ihre Kinder bereits angemeldet haben, so dass bereits gezahlte Beiträge zurück erstattet werden können. Bei weiteren Fragen können sich alle Eltern via E-Mail an kaenguru-camp@svff.de wenden.