Ein Mann kam am Mittwoch, 27. Oktober 2021, bei einem schweren Verkehrsunfall auf der L20 bei Seeburg ums Leben. Zur Mittagszeit war der Mann mit seinem Auto aus Seeburg in Richtung B5 unterwegs, als er zunächst nach rechts von der Fahrbahn abkam und dann gegen einen Baum prallte. Warum das Auto von der Straße abkam, ist noch unklar, heißt es von Seiten der Polizei.

Mann wird im Auto eingeklemmt und stirbt

Der Autofahrer wurde bei dem Unfall in seinem Auto eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr geborgen werden. Ein mit dem Rettungshubschrauber eingeflogener Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Für die Rettungs- und Bergungsmaßnahmen war die Straße voll gesperrt.