Am Samstagnachmittag kam es zu einem Unfall auf der L20 (Seeburger Straße) bei Falkensee. Ein 74-jähriger Nissanfahrer war aus Seeburg kommend nach Falkensee unterwegs, als er aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam und sich mit seinem Auto überschlug.

74-Jähriger musste ins Krankenhaus

Der ältere Autofahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Er war vor Ort ansprechbar und wurde von Rettungskräften ins Krankenhaus gebracht. Der Nissan erlitt einen Totalschaden und musste abgeschleppt werden. Bei den Bergungs- und Rettungsmaßnahmen kam es kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen.