In der Nacht zu Sonntag, 24. Oktober 2021, hat sich in Nauen in der Hamburger Straße ein Auto überschlagen. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt.
Nach ersten Erkenntnissen der Polizei fuhr der Autofahrer mit zu hoher Geschwindigkeit geradeaus in den Kreisverkehr in der Hamburger Straße, wodurch sich das Auto überschlug. Die beiden Insassen wurden dabei leicht im Gesicht verletzt.

Drogentest beim Unfall-Fahrer positiv

Beim Fahrer wurde ein Drogenschnelltest durchgeführt, der positiv auf den Konsum von Betäubungsmitteln ausfiel. Außerdem war der Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Das zieht zusätzlich weitere Strafverfahren gegen ihn und auch gegen den Halter des Fahrzeugs nach sich.