Bereits am Samstagnachmittag kam es in Falkensee an der Rathauskreuzung zu einem Unfall zwischen zwei Autos, bei dem drei Personen verletzt wurden. Nach Erkenntnissen der Polizei war ein 46-jähriger Skoda-Fahrer auf der Falkenhagener Straße in Richtung Brieselang unterwegs und wollte nach links in die Bahnhofstraße abbiegen als er mit einem entgegenkommenden Honda zusammenstieß.

Skoda-Fahrer wird bei Unfall schwer verletzt

Bei dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde der Skoda-Fahrer schwer verletzt. Seine 39-jährige Beifahrerin sowie die 23-jährige Honda-Fahrerin wurden leicht verletzt. Alle drei wurden von Rettungskräften ins Krankenhaus gebracht.
Der entstandene Sachschaden an den beiden Autos wurde auf rund 15.000 Euro geschätzt. Polizisten nahmen eine Unfallanzeige auf und leiteten weitere Ermittlungen zum Hergang des Unfalls ein.