Wohl aus Unaufmerksamkeit hat ein Opelfahrer in der Elsterstraße in Falkensee am Montagnachmittag einen parkenden Volkswagen übersehen und ist auf diesen aufgefahren. Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt.
Allerdings wurden die Autos so stark beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und die Straße nach dem Unfall für rund zwei Stunden komplett gesperrt werden musste. Die Fahrzeuge blockierten die Fahrbahn und mussten erst geborgen werden.