Der Fahrer eines Kleintransporters übersah am Mittwochabend einen vorfahrtsberechtigten Skoda, als er in Falkensee aus der Bredower Straße heraus zur Hansastraße kam. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Rund 7.000 Euro Schaden

Personen wurden bei dem Crash nicht verletzt, aber es entstand ein Sachschaden von rund 7.000 Euro an den beiden Fahrzeugen. Die Autos blieben trotzdem fahrbereit, so dass die Beteiligten ihre Fahrt nach der Unfallaufnahme fortsetzen konnten.