Am Samstagabend, 13. Novemer 2021, gegen 22.30 Uhr, rief eine Zeuge in Falkensee die Polizei, weil er beobachtete, wie ein Mann die Rathaustür in der Falkenhagener Straße beschädigte. Der Mann wirkte dabei sehr betrunken. Polizisten konnte den polizeibekannten 43-Jährigen kurz darauf in Rathausnähe feststellen.
Ihn erwartet für das Einschlagen zweier Scheiben an der Rathaustür eine Anzeige wegen Sachbeschädigung. Der alkoholisierte Mann durfte nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder gehen und Zuhause seinen Rausch ausschlafen.