Am Freitag erfolgte die Abnahme, danach hieß es freie Fahrt in alle Richtungen. Der Kreisverkehr an der Bahnhofstraße Ecke Potsdamer Straße ist somit nach gut einem Jahr Bauzeit fertig gestellt. Nachdem vor wenigen Woche der Kreisel an sich bereits befahrbar war, ist nun auch die Fahrt aus Richtung Rathaus uneingeschränkt möglich, die Einbahnstraßenregelung wurde aufgehoben.

Zufahrt zum Einkaufszentrum nur noch über den Kreisverkehr

Mit dem Abschluss der Bauarbeiten in der Bahnhofstraße vor der ehemaligen Zufahrt zum Einkaufszentrum Akazienhof ist die Zufahrt zu diesem nur noch über den Kreisel möglich. Dort wurde eine neue Anbindung geschafften.
„Die Einschränkungen im Rahmen der Baumaßnahme waren eine große Belastung für Falkensee. Aufgrund der coronabedingt geschlossenen Geschäfte im Zentrum reduzierte sich allerdings auch der Verkehr in diesem Bereich. Das wirkte sich insofern günstig auf den Zeitpunkt der Baumaßnahme aus,“ so Bürgermeister Heiko Müller (SPD) zur Freigabe.

Impfzentrum gut erreichbar

Mit der Fertigstellung der Baumaßnahme ist nun auch das Falkensee Impfzentrum in der Stadthalle von allen Richtungen gut und ohne Umwege erreichbar. Termine für Impfungen in Falkensee können seit Freitag hier und über die Impfhotline 116117 gebucht werden. Wie in den sozialen Medien zu lesen war, sind die ersten Termine bereits ausgebucht.