Die Autofahrerin meldete der Polizei den Unfall, bei dem sie offenbar die Vorfahrt des 43-jährigen Motorradfahrers nicht beachtet hatte und mit ihm zusammengestoßen war. Der Sachschaden wird auf 1.500 Euro geschätzt. Beide Fahrzeuge blieben fahrbereit. Eine Anzeige wurde aufgenommen.