Am frühen Samstagabend stellten eine Autofahrerin in Ribbeck in der Theodor-Fontane-Straße ihren Pkw auf dem Parkplatz des Schlosses ab. Als sie eine halbe Stunde später wieder kam, war die Seitenscheibe der Beifahrertür eingeschlagen und das Handschuhfach stand offen. Ob etwas gestohlen wurde oder ob es beim Diebstahlversuch blieb, konnte noch nicht abschließend geklärt werden.

Zeugen gesucht

Die Polizei fragt nun, wer am 16. Dezember zwischen 17.45 und 18.15 Uhr Beobachtungen zu dem Vorfall an dem Ford Fiesta gemacht hat. Wer Hinweise hat, kann sich telefonisch bei der Polizeiinspektion Havelland unter 03322/275-0 oder über die die Internetwache melden.