Die Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall mit Fahrerflucht im Havelpark Dallgow am Freitagabend.

Auto überrollt Arm des Mädchens

Die Polizei war von der Rettungsstelle der Havelland-Klinik Nauen am Freitagabend alarmierte worden, weil dort nach einem Verkehrsunfall ein verletztes Mädchen eingeliefert wurde. Bei der Befragung des Mädchens durch die Polizisten wurde deutlich, dass dieses gemeinsam mit ihrer Mutter im Havelpark Dallgow einkaufen war.
Unglücklicherweise stürzte die 12-Jährige auf dem Weg zum Auto ihrer Mutter. Just in diesem Moment näherte sich ein anderes Auto, überrollte den rechten Arm des Mädchens und entfernte sich dann vom Unfallort.

Keine schweren Verletzungen

Das Mädchen hatte Glück im Unglück und erlitt keine schweren Verletzungen. Das Auto und dessen Fahrer sind bisher unbekannt.
Die Polizei bittet daher um Mithilfe der Bevölkerung: Wer Hinweise zum Unfall, speziell zu dem flüchtigen Auto und dessen Fahrer/-in, geben kann, wendet sich unter 03322/275-0 an die Polizeiinspektion Havelland oder an jede andere Polizeidienststelle.

Dallgow-Döberitz