Das Mädchen wandte sich an ihre Eltern und gemeinsam kontaktierte man die Polizei. Die alarmierten Rettungskräfte behandelten die Jugendliche vor Ort und brachten sie im Anschluss zu weiteren Untersuchungen ins Krankenhaus.
Trotz sofortiger Ermittlungen, konnte die Polizei noch keinen Tatverdächtigen ermitteln und sucht nun Zeugen der Körperverletzung. Zeugen, die die Tag beobachtet haben oder einen Flüchtenden /eine Flüchtende in diesem Bereich am Donnerstagabend bemerkt haben, wenden sich bitte an die Polizeiinspektion Havelland unter 03322/275-0 oder nutzen das Hinweisformular im Bürgerportal auf www.polbb.eu/hinweis.