Am späten Montagabend (1. August) wurde ein 15 Jahre alter Jugendlicher in der Leipziger Straße in Frankfurt (Oder) von zwei anderen jungen Männern attackiert und verletzt. Diese hatten sich dem 15-Jährigen von hinten genähert und umgehend zugeschlagen. Ein Zeuge nahm sich des Verletzten an und informierte die Polizei. Ein Rettungswagen brachte ihn dann in ein nahe gelegenes Klinikum.
In der Nähe entdeckten die Polizisten zwei Jugendliche, auf welche die Täterbeschreibung passte. Die 13 und 15 Jahre alten Jugendlichen sind bereits hinlänglich bekannt geworden. Nun beschäftigen Kriminalpolizei und Justiz sich erneut mit ihnen.