Es knattert und riecht wie irgendwo zwischen Trabi und Schwalbe hinter dem Theater des Lachens in Frankfurt (Oder). Rückwärts kommt das limettengrüne Gefährt aus der viel zu großen Garage gerollt. Raum für Fahrer Torsten Gesser ist vorn gerade genug, dahinter ist Platz zum Transportieren. Der ...