Vorgesehen ist, dass der Bus zum Fahrplanwechsel am 9. Dezember startet, wie beim Stadtverkehr zu erfahren ist. Ein direkter Vertrag mit der Stadt Frankfurt ist nach polnischem Recht nicht möglich.
Um den grenzüberschreitenden Nahverkehr wird seit Jahren gerungen. Eine Straßenbahnlinie scheiterte zunächst am Nein der Frankfurter bei einem Bürgerentscheid. Inzwischen liegt ein Gutachten vor, das eine Straßenbahnlinie als kostengünstiger empfiehlt. Bemühungen für die Einrichtung einer Buslinie laufen seit dem vergangenen Herbst.