Nach der Modernisierung des Bus- und Straßenbahnstopps in der Magistrale ist nun der am Hortenvorplatz dran. Von Mittwoch bis voraussichtlich Samstag wird die Heilbronner Straße stadtauswärts ab Logenstraße bis zur Franz-Mehring-Straße vollständig gesperrt, so die Stadtpressestelle am Freitag. Umleitungen werden ausgeschildert.
Aus Richtung Logenstraße / Lindenstraße wird der Verkehr über die Karl-Marx-Straße – Rosa-Luxemburg-Straße zur Kieler Straße umgeleitet.
Die Fundamente ausgraben sowie Kabelgräben öffnen, verlegen und wieder verschließen – so sahen die Vorbereitungen der Bauarbeiter am Montag für die Umgestaltung der Haltestelle aus. Mehr zur Modernisierung im Zentrum berichtet die MOZ in den kommenden Tagen.