Es ist wohl eines der größten Rätsel beim Dart, warum es Menschen gelingt, einen kleinen, nur wenige Zentimeter großen Bereich auf der Scheibe präzise zu treffen, während andere elegant die komplette Scheibe verfehlen. „Die Lösung heißt richtig stehen“, erklärt Benny Sensenschmidt beim 19. Talk im Kiez der Lebenshilfe in Frankfurt (Oder) mit Gastgeber Uwe Köppen. Außerdem natürlich viel Training, wie er betont.

Mit acht Jahren warf...