l Botanischer Garten an der Lienaustraße. Landschaftsgärtner Frank Wohlert lädt um 
10 Uhr zur Führung durch die sechs Hektar große grüne Oase zwischen Kieler Straße, Am Kingetal und der Ludwig-Feuerbach-Straße ein;
l Schaugarten Dapoz und Grötsch am Waldrand, Waldstraße 8 in Rosengarten, mit mehreren Teil- und Themengärten, z.B. Englischer Garten, Kugelgarten und Rhododendrongarten;
l Terrassengarten von Sylvia Schröder und Birk Guse im Buschmühlenweg 71/72 mit einem interessanten Fachwerkhaus an einem Steilhang (letztes Grundstück vor der Eisenbahnbrücke);
l Garten Rohner im Langen Grund 18. Ein Eckgrundstück mit vielerlei Pflanzen, einem Kinderspielplatz mit Wiese und einem Teich;
l Hausgarten Bossin, Paul-Mann-Straße 20 in Hohenwalde, mit Buchsbaumeinfassungen, Obst- und Ziergehölzen, einem Kräutergarten und einer Kürbis-pyramide als Minilaube;
l Hausgarten von Ulla Ulrich, Bodenreform 17a in Pagram, mit vielerlei Überraschungen und zahlreichen Figuren, jetzt auch aus eigener Produktion, sowie zahlreichen Rosen;
l Romantischer Künstlergarten Neubauer von Knobelsdorff und Pieper in Rosengarten, Siedlerplatz 1, mit Blick über den Teich und einer Wassertreppe in die Baumlandschaft. Die Galerie von Günter Neubauer von Knobelsdorff ist teilweise geöffnet;
l Zweifacher Kleingarten der Familie Hänig in der Sparte Zillestraße, zu erreichen im Heckenweg, Parzelle 31/32. Dort jede Menge Obstbäume und Sträucher, Kulturheidelbeeren und Steingarten;
l Natur- und Permagarten Garand, Richtung Lebus, am Haupteingang Brauerei vorbei links ab, Feldweg ins Tal. Eingeladen wird zu einer internationalen Gartenparty mit Gesprächsrunden, Kaffee und Kuchen.