Der Tag des offenen Gartens wird – mit unterschiedlichen Bezeichnungen – in mehreren Bundesländern begangen. In Frankfurt fand er gestern zum zweiten Mal statt. Die Tradition, den eigenen Garten Besuchern zu öffnen, stammt aus England.