Aus bisher nicht geklärter Ursache kam es am Samstagnachmittag (16. April) gegen 16 Uhr zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Stendaler Straße in Frankfurt (Oder). Beim Eintreffen der Feuerwehr brannten bereits die Balkonmöbel in vollem Umfang.
Bewohner der Wohnung waren nicht zu Hause. Durch das Feuer entstand ein Schaden von ca. 5000 Euro an Möbeln und der Balkontür. Die Kriminalpolizei ermittelt jetzt wegen fahrlässiger Brandstiftung.

Frankfurt (Oder)/Markendorf