Ob die Arbeit mit Vollschutz, also mit Maske, Visier, Handschuhen, Schutzkittel und Schuhüberziehern, oder ganz normal verrichtet wird, sei schon ein Unterschied, sagt Kai Stähler, Vorstand der Wichern-Diakonie in Frankfurt (Oder). Seinen Mitarbeitern ergeht es momentan so, denn in fünf von elf ...