Lilo Wanders und Claudia Seiring – ohne Publikum im Saal des Kleist Forums in Frankfurt (Oder). Das MOZ-Digitalteam drehte am Mittwoch ein MOZ-Talk spezial. Musikalisch umrahmt wurde die Aufzeichnung von der Talk-Showband. Das Video wird im Juni online zu sehen sein, der genaue Termin wird zeitnah veröffentlicht. Am 16. September findet der 30. MOZ-Talk statt – dann hoffentlich wieder live und in einem großen Saal mit viel Publikum.

Erster MOZ-Talk im März 2013 vor 50 Zuschauern

Das Video wurde auf der großen Bühne des Kleist Forums aufgezeichnet. Dort schloss sich nach einem Solo-Abend mit der Hamburger Entertainerin „Sex ist ihr Hobby“ am 30. Oktober das bis dahin letzte Mal der Vorhang in dem Frankfurter Veranstaltungshaus.
Claudia Seiring, die den MOZ-Talk von Anfang an moderiert, erinnerte an die erste Veranstaltung, die im März 2013 vor 50 Zuschauern im Restaurant Schroffensteins stattfand. Damals tanzte Kabarettist Wolfgang Flieder Zumba. Seit September 2016 moderiert Lilo Wanders den Talk im Kleist Forum. Über 100 Gäste kamen zu den bisher 29 Veranstaltungen.